Pressemeldung - Fit in die Freibadsaison

SCHWIMMEN IST GESUND, MACHT FIT UND ATTRAKTIV.

 

Pünktlich zum Start der Freibad- und Freiwassersaison veröffentlicht die Schwimm-Trainings-Plattform My Swim Coach  Fitness-Tipps und Gesundheits-Informationen rund ums Schwimmen.

 

MEHR ALS KACHELZÄHLEN. TRAINING MIT SPASS.

 

Schwimmen ist viel mehr als das berühmte Kachelzählen. Schwimmen bedeutet auch sich kreativ und mit viel Spaß im Wasser fortzubewegen. Auf der von aquafeel unterstützen, kostenlosen Schwimm-Trainings-Plattform werden Übungen wie „Hundepaddeln“ und „Wriggen“ oder die „Ile de Fonso“ erklärt.

 

STRECKEN SCHWIMMEN. ABER ABWECHSLUNGSREICH.

 

Auch das „Strecken Schwimmen“ lässt sich mit den Tipps der Profi-Schwimmtrainer von My Swim Coach abwechslungsreicher und effektiver gestalten. Anstatt einfach eine lange Strecke am Stück zu schwimmen kann man „Mini-Lagen“ schwimmen oder „Pyramiden bauen“. Für bereits fitte und ambitionierte Schwimmer bringt die „böse Erika“ den Kreislauf richtig in Schwung.

 

DIE BESONDEREN EIGENSCHAFTEN DES WASSERS: AUFTRIEB – DRUCK – WIDERSTAND.

 

Schwimmen ist eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Das liegt vor allem an den besonderen Eigenschaften des Wassers. Auf Grund des Auftriebs den der Körper im Wasser erfährt, ist Schwimmen ein besonders schonendes Training. Schwimmen ermöglicht ein intensives Herz-Kreislauf-Training bei dem Sehnen, Bänder und Gelenke um ein vielfaches weniger belastet werden als bei Sportarten an Land. Auch der Druck, den das Wasser bereits direkt unter der Wasseroberfläche auf den Körper ausübt, hat positive Wirkungen. So wird unter anderem die Venenfunktion unterstützt. Der Wasserwiderstand macht das Schwimmen zu einer besonders fordernden Sportart. Je nach Stilart und Geschwindigkeit werden circa 5-10 Kcal pro Kilogramm Körpergewicht verbraucht.

 

Download der Pressemeldung.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

INTERESTING Posts
Please reload